Grenzenloses Naturerlebnis zwischen Bayern und Tirol
Walderlebniszentrum Ziegelwies

Schulkinder umringen den Förster.

Schulklasse im Walderlebniszentrum Ziegelwies. Foto: Matthias Landgraf / AELF KF

Am Walderlebniszentrum Ziegelwies bieten wir vor allem waldpädagogische Führungen für Schulklassen und Kindergärten an.
Im vielfältigen Außengelände können auch Familien und Einzelpersonen den Lebensraum Wald zwischen Wildfluss Lech und den Steilhängen des Allgäuer Bergwaldes erleben. Alles auf deutschem und österreichischem Boden – denn Natur kennt keine Grenzen!
Informative Ausstellungen laden dazu ein, noch mehr über das Ökosystem Wald zu erfahren.
Abgerundet wird das Angebot mit einem Programm für Kinder in verschiedenen Altersstufen, Familien und Erwachsenen.

Veranstaltungen beim Walderlebniszentrum Ziegelwies

Kinder sprigen über einen Holzstamm.

© Christian Schwier - fotolia.com

Auch dieses Jahr bieten wir im Walderlebniszentrum Ziegelwies viele interessante Veranstaltungen an. Ob für Kinder, Familien oder Erwachsene - es ist für alle etwas dabei. Wir laden alle ein ihr Verständnis für den Wald und die Natur bei den unterschiedlichsten Aktivitäten zu vertiefen.  Mehr

Öffnungszeiten der Ausstellungsräume

Pavillon zum Thema Holznutzung

Unser Hauptgebäude ist geöffnet:
Im Sommer: 1. Mai bis 31. Oktober täglich von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
Im Winter: 1. November bis 30. April von Dienstag bis Donnerstag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr und Freitag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr.  

Walderlebnispfade

Unser Auwaldpfad und der Bergwaldpfad sind unabhängig der Öffnungszeiten jederzeit zu begehen. Im Winter ist ein Großteil unserer Spielgeräte wegen Wartungsarbeiten abgebaut. Bitte beachten Sie, dass kein Winterdienst erfolgt! 

Baumkronenweg (Trägerverein)

Baumkronenweg

In 21 Meter Höhe in die Baumkronen spicken - der 480 Meter lange Baumkronenweg ermöglicht spektakuläre Einblicke in den Wald.
Öffnungszeiten im Sommer von 1. Mai bis 31. Oktober täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr.
Betreiber und Ansprechpartner für den Baumkronenweg ist der Trägerverein "Walderlebniszentrum Ostallgäu - Außerfern e.V." 

Baumkronenweg - Walderlebniszentrum Ostallgäu - Außerfern e.V. Externer Link

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Matthias Landgraf
AELF Kaufbeuren
Tiroler Straße 10
87629 Füssen
Telefon: +49 8362 93875-55
Mobil: +49 173 8510107
Fax: +49 8362 93875-59
E-Mail: walderlebniszentrum@aelf-kf.bayern.de

Leiter Walderlebniszentrum

Annerose Schneider
AELF Kaufbeuren
Tiroler Straße 10
87629 Füssen
Telefon: +49 8362 93875-57
Mobil: +49 172 1860246
Fax: +49 8362 93875-59
E-Mail: walderlebniszentrum@aelf-kf.bayern.de

stellv. Leiterin Walderlebniszentrum
(Dienstag und Donnerstag)

Alexandra Linder
AELF Kaufbeuren
Tiroler Straße 10
87629 Füssen
Telefon: +49 8362 93875-54
Fax: +49 8362 93875-59
E-Mail: walderlebniszentrum@aelf-kf.bayern.de

Anmeldung für Führungen, Terminvereinbarungen

Kooperationspartner

Trägerverein des Walderlebniszentrum Ziegelwies

Der Trägerverein Ostallgäu-Außerfern e.V. betreibt in Kooperation mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren das Walderlebniszentrum Ziegelwies.
Der Trägerverein betreut das Ausstellungsgebäude und betreibt in Eigenregie den Baumkronenweg.

Walderlebniszentrum Ziegelwies - Trägerverein Externer Link

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Logo Jugendorganisation Bund Naturschutz in Bayern
Am Walderlebniszentrum gibt es die Möglichkeit ein Freiwilliges Ökologisches Jahr zu absolvieren.
Eingestellt wird über die "Jugendorganisation Bund Naturschutz".
Die Jugendlichen werden dann in den Einsatzstellen beschäftigt.

Jugendorganisation - Bund Naturschutz Externer Link

Qualitätssiegel

Logo der Dachmarke "Umweltbildung Bayern"
Das Walderlebniszentrum ist mit dem Qualitätssiegel "Umweltbildung Bayern" ausgezeichnet.

Umweltbildung Bayern Externer Link

Im Blick

Walderlebniszentren Bayern

  • Walderlebniszentrum Marginalspalte