Rinder- und Milchviehhaltung

Kühe im Fressgitter

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren (AELF) berät und unterstützt als Fachzentrum Rinderhaltung rund um die Rinder- und Milchviehhaltung:

- Wissenstransfer zu den Landwirten
- Beratungstätigkeit in Seminaren und Vorträgen
- Zusammenarbeit mit Verbundpartnern des Landeskuratoriums für tierische Veredelung (LKV) und der BBV-Landsiedlung
- Stellungnahmen zu Bauanträgen in schwierigen Fällen, sowie zu einzelbetrieblichen Fördermaßnahmen z.B. bei besonders tiergerechter Haltung

Ansprechpartner

Meinrad Klein
AELF Kaufbeuren
Am Grünen Zentrum 1
87600 Kaufbeuren
Telefon: 08341 9002-1310
Mobil: 0173 1511114
Fax: 08341 9002-1050
E-Mail: poststelle@aelf-kf.bayern.de

Dienstgebiet: Ostallgäu, Oberallgäu, Lindau,
Weilheim, Garmisch-Partenkirchen, Starnberg

Manuel Spaun
AELF Kaufbeuren
Am Grünen Zentrum 1
87600 Kaufbeuren
Telefon: 08341 9002-1331
Fax: 08341 9002-1050
E-Mail: poststelle@aelf-kf.bayern.de

Dienstgebiet: Ostallgäu, Oberallgäu, Lindau,
Weilheim, Garmisch-Partenkirchen, Starnberg

Bauberatung

Grundriss Stallbau
Die Kernaufgaben der staatlichen Bauberatung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren liegen in der Veranstaltung von Bauseminaren und Gruppenberatungen sowie in der Standortberatung und der Standortentwicklungsanalyse. Ein weiterer Fokus liegt auf Beratungsfällen/Pilotbetrieben mit besonderen Eigenschaften wie zum Beispiel hohen Anforderungen im Gemeinwohlbereich, im Immissionsschutz, in Natur-und Tierschutz, im Gewässerschutz, in Pflege und Erhalt der Kulturlandschaft und in der Umsetzung von baulich-technischen Innovationen.

Ansprechpartner

Konrad Knoll
AELF Kaufbeuren
Am Grünen Zentrum 1
87600 Kaufbeuren
Telefon: 08341 9002-1335
Fax: 08341 9002-1050
E-Mail: poststelle@aelf-kf.bayern.de

Dienstgebiet: Weilheim, Garmisch-Partenkirchen, Starnberg, Ostallgäu

Wolfram Wallner
AELF Kaufbeuren
Am Grünen Zentrum 1
87600 Kaufbeuren
Telefon: 08341 9002-1334
Fax: 08341 9002-1050
E-Mail: poststelle@aelf-kf.bayern.de

Dienstgebiet: Ostallgäu, Oberallgäu, Lindau

Extensivrinder- und Mutterkuhhaltung

Angusrinder auf der Weide
Im Bereich der Extensivrinder- und Mutterkuhhaltung liegen die Aufgaben der staatlichen Bauberatung am Fachzentrum für Rinderhaltung im Aufbau und der Leitung von Arbeitskreisen, in der Spezialberatung zu baulichen und technischen Investitionen sowie in der Organisation und Durchführung von überregionalen Fachveranstaltungen und Seminaren zur extensiven Rinderhaltung.

Ansprechpartner

Christian Habel
AELF Schwandorf
Am Grünen Zentrum 1
87600 Kaufbeuren
Telefon: 08341 9002-1890
Mobil: +49 173 1512712
Fax: 08341 9002-1050
E-Mail: poststelle@aelf-sd.bayern.de

Fachzentrum Mutterkuhhaltung Schwandorf
Dienstgebiet: Schwaben und Oberbayern

Broschüre "Rund ums Rindfleisch"

Die Broschüre "Rund ums Rindfleisch" bietet Rezepte und ausführliche Informationen zum Thema Rindfleisch. Bei Interesse erhalten Sie die Broschüre unter der Telefonnummer 08341 9516-25.