Landwirtschaft

Mit fast 77.000 Hektar landwirtschaftlicher Fläche werden in unserem Amtsgebiet Ostallgäu 86 Prozent der landwirtschaftlich genutzten Fläche als Grünland und rund 16 Prozent als Ackerfläche genutzt.

Die Landwirtschaft spielt eine enorme wirtschaftliche, aber auch ökologische und soziale Rolle. In unserer Region prägen über 2.700 landwirtschaftliche Betriebe die Kulturlandschaft. Neben der Grünlandbewirtschaftung sind Mais, Winterweizen sowie Acker- und Kleegras die wichtigsten Anbaukulturen.

Meldungen

Beratungsangebot wahrnehmen
Alternativen für Milchviehbetriebe mit Anbindehaltung

Beraterin und Landwirt am Tisch

Um Ihren Betrieb weiterhin zukunftsfähig zu halten, bieten wir Ihnen - zugeschnitten für Sie, Ihre Familie und Ihren Betrieb - ein Beratungsangebot für Milchviehbetriebe mit Anbindehaltung an. Füllen Sie den Fragebogen des AELF Kempten aus, so dass wir direkt Kontakt mit Ihnen aufnehmen und Entwicklungsmöglichkeiten besprechen können. 

Fragebogen für Milchviehbetriebe mit Anbindehaltung - AELF Kempten Externer Link

Bäuerin als Unternehmerin des Jahres gesucht
Bis zum 23. Mai 2022 mit kreativen, zukunftsorientierten Ideen bewerben

Logo und Schriftzug "Bäuerin als Unternehmerin des Jahres 2022"

Das Staatsministerium sucht die "Bäuerinnen als Unternehmerinnen des Jahres". Der Wettbewerb läuft unter dem Motto "Bäuerinnen als Unternehmerinnen – kreativ und zukunftsorientiert". Bäuerinnen, die einen Betriebszweig erfolgreich aufgebaut haben, können sich bewerben. Einen zusätzlichen Sonderpreis gibt es für die Bäuerin, die mit ihrem Unternehmen zur kulturellen Vielfalt in ihrer Region beiträgt. 

Infos und Anmeldung - Staatsministerium Externer Link