Jagd

Die Jagd reguliert in unseren Wäldern den Wildbestand und fördert dadurch einen natürlichen und zukunftsfähigen Mischwald.

Meldungen

Vegetationsgutachten im Amtsbereich
Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung 2021

Förster mit Waldbesitzern im Wald

In diesem Frühjahr wurden die Außenaufnahmen für die Forstlichen Gutachten 2021 durchgeführt. Diese Gutachten bewerten die Situation der Waldverjüngung und sind zusammen mit den ergänzenden Revierweisen Aussagen wichtige Grundlage für die behördliche Abschussplanung.   Mehr

Initiative Zukunftswald Bayern
Wald und Jagd - Hand in Hand

Auftaktveranstaltung in Frankenried

Ziel des Projekts der IZW Bayern ist es, die heimischen Wälder fit für die Herausforderungen des Klimawandels zu machen. Das Amt für Ernährung Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren möchte hier besonders Jagdgenossenschaften unterstützen, bei denen Jäger und Waldbesitzer an einem Strang ziehen und gemeinsam eine vielfältig gemischte Waldverjüngung schaffen.  Mehr

Ergebnisse
Forstliche Gutachten zur Situation der Waldverjüngung 2015 und 2018

Mitarbeiter der Forstverwaltung bei der Verjüngungsinventur

Foto: Simon Östreicher

Die Bayerische Forstverwaltung erstellt seit 1986 alle drei Jahre die Forstlichen Gutachten zur Situation der Waldverjüngung, kurz auch Vegetationsgutachten genannt. Die Forstlichen Gutachten sind für die Beteiligten an der Abschussplanung eine wichtige Grundlage.  Mehr

Hegegemeinschaften und Jagdreviere

Die Hegegemeinschaften sind Zusammenschlüsse von Jagdrevieren, die u. a. die Abschussplanung koordinieren. Im Landkreis Ostallgäu und der kreisfreien Stadt Kaufbeuren gibt es 13 Hegegemeinschaften.  Mehr

Ansprechpartner

Stephan Kleiner
AELF Kaufbeuren
Tiroler Straße 71
87629 Füssen
Telefon: 08341 9002-1410
E-Mail: poststelle@aelf-kf.bayern.de

Untere Jagdbehörde am Landratsamt Ostallgäu
Schwabenstraße 11
87616 Marktoberdorf
Tel.: +49 8342 911-0
E-Mail: poststelle@lra-oal.bayern.de

Untere Jagdbehörde der Stadt Kaufbeuren
Am Graben 3
87600 Kaufbeuren
Tel.: +49 8341 437-0
Internet: Externer Link

Aus anderen Rubriken

Aus- und Fortbildung in der Forstwirtschaft

Die Ausbildung zum Forstwirt / zur Forstwirtin läuft über drei Jahre im Wechsel zwischen Ausbildungsbetrieb und Berufsschule. Hinzu kommen Seminare, die den Blick über den eigenen Betrieb hinaus ermöglichen. Mehr