Startseite AELF Kaufbeuren

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Ostallgäu und in der kreisfreien Stadt Kaufbeuren. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Ökologischen Landbau und Rinderhaltung.

Meldungen

4. Mai 2017 • 13:30 Uhr
Exkursion ins Weihermoos HolzleutenIn diesem Fauna-Flora-Habitat- (FFH-) Areal sind verschiedene Moortypen von offenem Hochmoor zu den diversen Moorwäldern, offenen Wasserflächen und Schwingrasen anzutreffen. Solche umfassende Moorkomplexe sind in Europa nur noch sehr selten vorhanden und stellen daher eine absolute Besonderheit dar.

Landwirtschaftsschule Kaufbeuren, Abteilung Landwirtschaft
Erfolgreicher Abschluss der Landwirtschaftsschule Kaufbeuren 2017

leer vorhanden

"Staatlich geprüfte Wirtschafter für Landbau" dürfen sich 16 junge Landwirte nennen, die erfolgreich die Landwirtschaftsschule Kaufbeuren besucht haben. Mit einer festlichen Schulschlussfeier und im Beisein zahlreicher Gäste wurden die Absolventen feierlich verabschiedet.  Mehr

Beginn 25. September 2017
Neuer Lehrgang zum Geprüften Natur- und Landschaftspfleger

leer vorhanden

Das Fortbildungszentrum Almesbach bietet im Auftrag des Staatsministeriums den Lehrgang "Geprüfte/r Natur- und Landschaftspfleger/in" mit Fortbildungsprüfung für ganz Bayern an. Der Fortbildungskurs dauert insgesamt 17 Wochen.  Mehr

Serviceportal iBALIS
Mehrfachantrag 2017

Schriftzug Serviceportal iBALIS
leer vorhanden

Der Mehrfachantrag-Online im iBALIS ist seit 10. März 2017 freigeschaltet. Bis 15. Mai 2017 können Sie die Mehrfachantragsdaten online erfassen und den fertigen Antrag absenden.  Mehr

Fakten zum ökologischen Landbau
Mehr Biobetriebe in Schwaben

Allgäuer Braunvieh auf der Weide
leer vorhanden

Anfang 2017 haben 232 Betriebe auf ökologische Bewirtschaftung (KuLaP B10-Ökologischer Landbau im Gesamtbetrieb) umgestellt. Das erhöht den Anteil der Biobetriebe in Schwaben von 9,1 % auf 10,6 %. Neben bisher zahlreichen extensiv wirtschaftenden Kleinbetrieben, sind seit Mitte 2016 auch größere Milchviehbetriebe und Ackerbaubetriebe umgestiegen.  Mehr

Veranstaltungen 2017 beim Walderlebniszentrum Ziegelwies

Kinder sprigen über einen Holzstamm.

© fotolia.com

leer vorhanden

Auch dieses Jahr bieten wir im Walderlebniszentrum Ziegelwies viele interessante Veranstaltungen an. Ob für Kinder, Familien oder Erwachsene - es ist für alle etwas dabei. Wir laden alle ein, ihr Verständnis für den Wald und die Natur bei den unterschiedlichsten Aktivitäten zu vertiefen.  Mehr

Wichtige Information für Geflügelhalter - Stallpflicht gelockert

Das Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz hat die landesweite Stallpflicht gelockert. Die Umsetzung erfolgt durch die Kreisverwaltungsbehörden (Veterinäramt). Diese sind auch Ansprechpartner bei Fragen. Bei neuen Nachweisen der Geflügelpest gibt es ab sofort nur noch eine örtlich begrenzte Aufstallungspflicht.
Bis auf Weiteres sind auch wieder Ausstellungen und Märkte möglich. Die erhöhten Biosicherheitsmaßnahmen gelten weiterhin - auch in Kleinbetrieben. 

www.landwirtschaft.bayern.de/gefluegel Externer Link

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung